Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

geos:kavdi:berechnung:streckenkontrollen

Streckenberechnung

Mit diesem Modul werden zweidimensionale oder dreidimensionale Streckenberechnungen zwischen zwei Punkten durchgeführt. Die Punkte können fortlaufend eingegeben werden, oder ein Punkt dient als Basispunkt von dem aus alle Strecken zu den nachfolgend angegebenen Punkten zu berechnen sind (sternförmig). Die berechneten Strecken werden gegebenenfalls den gemessenen Strecken gegenübergestellt. Hierbei werden die zulässigen Fehlergrenzen beachtet.

Dieses Modul enthält vier Unterprogramme mit denen Sie zweidimensionale oder dreidimensionale Streckenberechnungen durchführen können. Es gibt jeweils zwei Eingabearten um die Strecke zwischen zwei Punkten zu ermitteln:


Streckenzug

Mit diesem Modul werden zweidimensionale Streckenberechnungen zwischen zwei Punkten durchgeführt. Die Punkte können fortlaufend als Linie eingegeben werden.

Die berechneten Strecken werden gegebenenfalls den gemessenen Strecken gegenübergestellt. Hierbei werden die zulässigen Fehlergrenzen beachtet.

Die Punkte werden fortlaufend eingegeben und es wird die Strecke berechnet, die zwischen den beiden zuletzt eingegebenen Punkten liegt.






Sternförmig

Mit diesem Modul werden zweidimensionale Streckenberechnungen zwischen zwei Punkten durchgeführt. Die Punkte können fortlaufend eingegeben werden, oder ein Punkt dient als Basispunkt von dem aus alle Strecken zu den nachfolgend angegebenen Punkten zu berechnen sind (sternförmig).






Streckenkontrolle einzeln

Mit diesem Modul werden Streckenberechnungen zwischen zwei Punkten durchgeführt. Die Punkte werden eingegeben unddann kann man die gemessene Strecke eingeben. Es erfolgt dann eine Gegenüberstellung zur gerechneten Strecke. Gibt man keine Gem. Strecke ein wird die Strecke nur berechnet.






Räumliche Streckenberechnung

Aus den dreidimensionalen Koordinaten zweier Punkte wird die räumliche Strecke berechnet. Das Modul berücksichtigt hierbei die Gauss-Kniger-Reduktion. Es wird keine Gegenüberstellung der gerechneten zur gemessenen Strecke durchgeführt.

Gegeben bei allen Varianten (Strecke, -zug, - sternförmig)

PA = dreidimensionale Koordinaten Streckenanfang
PE = dreidimensionale Koordinaten Streckenende

Gesucht:
S = Schrägstrecke

geos/kavdi/berechnung/streckenkontrollen.txt · Zuletzt geändert: 2020/09/25 11:39 von maria